Workingman’s Death
Leih-Filme werden nach dem Kauf 60 Tage lang in deinem Konto unter “Meine Filme” gespeichert. Ab Filmstart kannst du den Film innerhalb der nächsten 48 Stunden streamen.

Workingman’s Death

Regie: Michael Glawogger

2005 122 Min.


AT / DE

Freigegeben ab 16 Jahren


Stirbt die Arbeiterklasse aus? Verschwindet körperliche Schwerstarbeit, oder wird
 sie nur unsichtbar? Wo ist sie im 21. Jahrhundert noch zu finden?
Workingman’s Death folgt den Spuren von Helden in die illegalen Minen der
 Ukraine, spürt Geister unter den Schwefelarbeitern in Indonesien auf,
 begegnet Löwen in einem Schlachthof in Nigeria, bewegt sich unter Brüdern, die ein riesiges Tankschiff in Pakistan zerschneiden, und hofft mit chinesischen 
Stahlarbeitern auf eine glorreiche Zukunft.

Die Zukunft ist aber mittlerweile in Deutschland angekommen, wo eine ehemals wichtige Hochofenanlage in einen Freizeitpark verwandelt wurde.

Stab

Regisseur
Michael Glawogger
Kamera
Wolfgang Thaler
Schnitt
Ilse Buchelt, Monika Willi
Musik
John Zorn
Produktion
Peter Wirthensohn
ProduzentIn
Pepe Danquart, Erich Lackner, Mirjam Quinte
Produktionsfirma
Lotus-Film GmbH, Quinte Film

Partner